So bleibt dein Arbeitsablauf ungeschmeidig

So bleibt dein Arbeitsablauf ungeschmeidig

➡️ Mitarbeiter macht gleiche Fehler wie Vorgänger

➡️ Stundenlange Telefonate zwischen Experten und Berufseinsteigern

➡️ Mehrmaliges „zum Kunden fahren“ aufgrund schlechter Vorbereitung

➡️ Die „Standard-Lösung“ sieht bei jedem Mitarbeiter anders aus

➡️ Es gibt keine „Linie“

➡️ Jeder hat eine etwas andere Vorstellung, wie XY zu handhaben sind

➡️ Kunde erklärt bei der Übergabe des Projektes: Das haben wir anders besprochen … (nichts schriftlich?)

➡️ Jeder Mitarbeiter erstellt seine EIGENE Checkliste für dieselben Projekte/Aufträge

➡️ Falls die Varianten der Projektleitung effizienter sind, dann bleiben diese bei EINEM Mitarbeiter und werden nicht flächendeckend eingesetzt.

Das Ziel ist, jegliche Reibung zwischen den Mitarbeitern und der Arbeitstätigkeit zu minimieren, damit alles so „geschmeidig“ wie möglich läuft (Stichwort Wissensmanagement!).

Meint: effizient – Strukturiert – Geplant

➡️ Welche kostenintensiven Reibungen kommen dir in den Sinn?

#prozesse #abläufe #mitarbeiter #projekt

Teilen

Hinterlasse Sie gerne einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. * Pflichtfelder

Zum Anfang